Angebote zu "Grosse" (41 Treffer)

Kategorien

Shops

Mythologie und Geisterwelten in Amazonien
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Als der mächtigste Schamane unserer Urahnen starb, haben seine heimatlos gewordenen Geister vor Wut und Trauer den Himmel in Stücke gehauen, sodass er auf die Erde fiel. Seither stehen wir auf der Oberseite der Himmelsscheibe und wohnen auf dem Rücken des Himmels." Diesen bekanntesten Mythos der Yanomami Nordwest-Amazoniens geben ihre Schamanen seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weiter. Noch heute identifizieren sich die Schamanen mit diesen Naturgeistern, die sie zähmen und während ihrer Initiation einladen, in ihrer Brust zu wohnen. Der Brustkorb eines machtvollen Schamanen wird damit zum Runddorf, in dem sich die Geister heimisch fühlen. Mit ihrer Hilfe kann der Pagé jederzeit erfahren, wer für das grosse Unwetter Verantwortung trägt, ein Kind von dessen Krankheit befreien, oder seinem ärgsten Feind den Tod schicken. Heinz Kindlimann versucht in seinem Buch das Unsichtbare in Collagen zu visualisieren und wagt es damit, der Geisterwelt der indigenen Bevölkerung Amazoniens Gestalt zu verleihen. Seine Aufnahmen zeigen neben Kalapalo und Matis mehrheitlich Yanomami, die er über Jahrzehnte hinweg besuchte. Für die ethnologische Einführung zeichnet Gabriele Herzog-Schröder verantwortlich. Sie besuchte seit den frühen 1980er Jahren wiederholt die Yanomami vom oberen Orinoco im Süden Venezulas.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ein Meer und seine Heiligen
211,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Stürme und Unwetter, Seenot und Schiffbruch, Überfälle durch Piraten, Orientierungslosigkeit oder das Stranden an einer fremden Küste – solche und andere Motive begegnen vielfach in Erfahrungsberichten oder literarischen Darstellungen über Schiffsreisen in den verschiedenen kulturell religiösen Kontexten des Mittelmeerraumes. Die maritime Hagiographie bietet sich in besonderem Masse für transkulturelle und für interdisziplinäre Studien an. Der Band vereinigt Beiträge zu den Beziehungen zwischen Religion, Frömmigkeit und Meer aus der Sicht verschiedener Disziplinen wie Kunstgeschichte, Archäologie oder Byzantinistik. Grosse Relevanz kam denjenigen Kräften zu, die Rettung und Schutz vor den Gefahren des Meeres versprachen. Für eine Vielzahl mediterraner Beziehungen spielte die Heiligenverehrung in Texten, Bildern und anderen Medien eine bedeutende Rolle: Schutzheilige und Patrone, die mit dem Meer in Verbindung gebracht und um Hilfe angerufen wurden. In unterschiedlichen Milieus, unter Kaufleuten, Seeleuten oder Küstenbewohnern, erfuhren diese mit dem Meer assoziierten Heiligen besondere Verehrung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ein Meer und seine Heiligen
232,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Stürme und Unwetter, Seenot und Schiffbruch, Überfälle durch Piraten, Orientierungslosigkeit oder das Stranden an einer fremden Küste – solche und andere Motive begegnen vielfach in Erfahrungsberichten oder literarischen Darstellungen über Schiffsreisen in den verschiedenen kulturell religiösen Kontexten des Mittelmeerraumes. Die maritime Hagiographie bietet sich in besonderem Masse für transkulturelle und für interdisziplinäre Studien an. Der Band vereinigt Beiträge zu den Beziehungen zwischen Religion, Frömmigkeit und Meer aus der Sicht verschiedener Disziplinen wie Kunstgeschichte, Archäologie oder Byzantinistik. Grosse Relevanz kam denjenigen Kräften zu, die Rettung und Schutz vor den Gefahren des Meeres versprachen. Für eine Vielzahl mediterraner Beziehungen spielte die Heiligenverehrung in Texten, Bildern und anderen Medien eine bedeutende Rolle: Schutzheilige und Patrone, die mit dem Meer in Verbindung gebracht und um Hilfe angerufen wurden. In unterschiedlichen Milieus, unter Kaufleuten, Seeleuten oder Küstenbewohnern, erfuhren diese mit dem Meer assoziierten Heiligen besondere Verehrung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Mädchen in Rot
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Gute Geschichten sind magisch. Sie können sich verändern wie die Wolken am Himmel. Sophia will zu ihrer Grossmutter. Es geht ihr nicht besonders gut, bestimmt würde sie sich über Besuch freuen. Das Mädchen packt Kekse, Honig und Orangen in ihren Rucksack, knöpft den roten Kapuzenmantel zu, den Grossmutter ihr genäht hat, und geht los. Aber der Weg ist weit und überall lauern Gefahren. Ein Unwetter braut sich zusammen; im Grossstadtdschungel treiben Schakale und Wölfe ihr Unwesen und laute, grelle Konsumtempel locken mit ihren Versuchungen. In eindrücklichen Bildern interpretiert der grosse Künstler Roberto Innocenti die jahrhundertealte Geschichte von Rotkäppchen für unsere Zeit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Die Maske
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Siegfried Lenz legt nach Schweigeminute und Landesbühne neue, hinreissende Lebens- und Liebesgeschichten vor. Es ist Sommer geworden. Auf der kleinen Insel in der Elbmündung sind die ersten Feriengäste angekommen, und für den Wirt der Gaststätte Blinkfeuer hat die Saison begonnen. Da peitscht ein Unwetter von der Nordsee über die Insel, und als die Menschen sich wieder an den Strand trauen, liegt dort eine grosse Kiste, im Sturm über Bord gegangen von einem Schiff der China Shipping Container Lines. Darin befinden sich Masken, bestimmt für das Völkerkundemuseum in Hamburg. Die Menschen probieren die Masken an, sind plötzlich selbst Drache, Tiger oder Puma. Die vermeintliche Maskierung bringt das wahre Gesicht zum Vorschein. Daraus ergeben sich Komplikationen. 'Der Mensch ist am wenigsten er selbst, wenn er für sich selbst spricht. Gib ihm eine Maske, und er wird dir die Wahrheit sagen.' Oscar Wilde

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ostwind - Der große Orkan
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der grosse Orkan Ein Sommersturm zieht über Kaltenbach auf und bringt einen Pferde-Wanderzirkus mit sich, der auf dem Gestüt Schutz vor dem Unwetter sucht. Und obwohl Ari von der faszinierenden Welt des Kunstreitens magisch angezogen wird, sieht sie auch die Schattenseiten, die das Zirkusleben für die Pferde bereit hält. Mit Ostwinds Hilfe fasst sie den waghalsigen Plan, einem alten Showpferd zu helfen – dann kehrt endlich Mika überraschend zurück ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Lichter auf dem Meer
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Reise ... Harold und Mary Grapes verbindet eine grosse Liebe, doch der Tod ihres Sohnes hat sie den Glauben an das Schöne im Leben verlieren lassen. Nur ihr kleines, auf einem Felsen hoch über dem Meer gelegenes Holzhaus bereitet ihnen noch Freude, aber nun sollen sie es verlassen. In der Nacht vor dem gefürchteten Umzug ins Altersheim schlägt das Schicksal plötzlich noch einmal zu: Ein heftiges Unwetter fegt das Haus ins Meer und schickt das tief schlafende Ehepaar auf eine aussergewöhnliche Reise. Eine Reise, die sie bis hoch in den Norden führt, wo die Toten sich in Polarlichter verwandeln und ein Zuhause nicht aus vier Wänden besteht, sondern aus geliebten Menschen. Einer Reise, von der Harold und Mary plötzlich gar nicht mehr wollen, dass sie endet …

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Tietje, U: Abenteuer in Texas
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Geschwister Maren und Tom aus Hamburg und ihre Cousine Ricky, die mit ihrer Mutter in Brasilien lebt, werden in den Ferien von Onkel Henry auf seine Ranch am Palo Duro Canyon in Texas eingeladen. Die Drei lernen Charly, den Enkel eines Nachbarn, kennen. Auf ihrem ersten gemeinsamen Reitausflug finden sie den angeschossenen Hund von Miss Ruth, der Besitzerin der Wolf Creek Ranch. Die Gebäude der Wolf Creek Ranch sind renovierungsbedürftig und Miss Ruth fürchtet, dass sie die Ranch nicht bis zu ihrem Lebensende halten kann. Auf der Ranch erzählt ihnen die alte Dame die Geschichte der Ranch, die bis weit vor den Bürgerkrieg zu-rückreicht. Im Bürgerkrieg war ein Vorfahre, Jeremy Eldridge, als Versorgungsoffizier für den Nachschub der Konföderierten zuständig. Sein Basislager lag unterhalb der Devils Tongue, einem zum Canyon-Gebiet gehörenden Bergrücken. Direkt nach Ende des Bürgerkriegs verschwand er spurlos und auch sein letztes Tagebuch ist verschollen. Miss Ruth berichtet ausserdem, dass ein Fremder versucht hat, die Ranch für eine Naturschutz-Organisation zu kaufen und dabei ein auffälliges Interesse an der Zeit unmittelbar nach dem Bürgerkrieg gezeigt hat. Eine Ölgesellschaft hat ebenfalls um Erlaubnis gebeten, Messungen auf dem Gelände der Wolf Creek Ranch durchführen zu dürfen. Die beiden Cowboys von Onkel Henry werden bei einem mysteriösen Unfall schwer verletzt und müssen durch zwei „zufällig“ in der Stadt weilende Cowboys ersetzt werden. Tom, der die Begeisterung der Mädchen für Pferde nicht teilt, ist überzeugt, dass ihn auf der Ranch die langweiligsten Ferien seines Lebens erwarten. Daher stimmt er, nicht gerade begeistert, einem mehrtägigen Reitausflug auf die Berghöhe Devils Tongue, die zur Wolf Creek Ranch gehört, zu. Dort wollen sie zusammen mit Joe, einem Indianerjungen, und seinem Wolfshund im Ferien-Tipi seiner Familie übernachten und die darunter liegenden Höhlen erkunden. Nach einem Unwetter ziehen die fünf Kinder vom Tipi in die Höhlen um und finden dabei das verschollene Tagebuch von Jeremy Eldridge. Dort lesen sie, dass er am Ende des Bürgerkriegs eine grosse Menge Regierungsgold versteckt hat, da er seinen beiden Mitoffizieren, die das Gold gerne für sich behalten hätten, nicht traute. Jeremy wollte es zurückgeben. Die Kinder hoffen, das Gold finden zu können, da sie überzeugt sind, dass Miss Ruth dann einen Finderlohn erhält, so dass sie auf ihrer Ranch bleiben kann. Die fünf Freunde bleiben auf der Devils Tongue nicht lan-ge allein. Die Jagd nach dem Gold beginnt und damit ein gefährliches Abenteuer. Reichen Toms Reitkünste aus, um in grösster Not für seine Freunde allein zu Pferd in dem unwirtlichen Gelände Hilfe zu holen?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Verkauft und verloren
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Marie Bernhard (1852-1937) war eine schreibende Frau des beginnenden 20. Jahrhundert. Die Autorin verschrieb sich der Unterhaltungsliteratur um sich und ihren Schwestern den Lebensabend zu sichern. Durch Fleiss und grosse Not schaffte sie es zur populären Autorin. Ihr Roman 'Verkauft und verloren' beginnt im beschaulichen Badeort Cranz im damaligen Ostpreussen. Der einzige, aber stattliche Gasthof des Ortes wartet auf seine vornehmen Gäste. Das Wetter ist noch trüb und ruhig, aber das bleifarbene Meer und die dunklen Wolken lassen ein Unwetter erahnen. Die Ruhe vor dem Sturm? Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1905.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot